Taekwondo Nachwuchs auf Herz und Nieren geprüft

2019 03 GrtelprfungkleinAm Samstag 23.2.2019 legten 11 Kinder unter der Leitung von Oleg Kanin erfolgreich ihre Prüfung zum 9. Kup ab.

Vor kurzen wurde die Taekwondo-Abteilung des FV Wendelstein für 30 Jahre erfolgreiche Tätigkeit von der  Deutschen Taekwondo Union (DTU) ausgezeichnet.

Und am Samstag, 23.02. wurde diese Auszeichnung für vorbildliche Ausbildung in dieser Sportart mehr als bestätigt.

11 Kinder im Alter von 7 und 8 Jahren stellten sich der Prüfung zum 9. Kup (weißer Gürtel mit gelbem Streifen).
Abgenommen wurde diese von Oleg Kanin (3.DAN), Prüfer der DTU (Jugend) und gleichzeitigen Trainer dieser FV-Jugendlichen. Für diese Jungs und Mädels begann ihre Ausbildung mit einem Schnupperkurs schon im Jahre 2017. Dem Anfängerkurs (Grundlage 1) folgte anschließend im Jahre 2018 ein weiterer Kurs (Grundlage 2), der nach 48 Trainingseinheiten Ende 2018 endete. Nun wurde zielgerichtet auf die Kup Prüfung hingearbeitet. Neben dem wöchentlichen Training wurde auch ein Breitensportlehrgang im Bundesstützpunkt der DTU in Nürnberg besucht. Und nach dieser langen Vorbereitungszeit hieß es dann am 23.02. "Prüfung zum 9.Kup". In ihren schicken weißen Doboks (Anzüge) mussten sich die "Elf" folgende Prüfungsinhalte unterziehen: Grundschule, Formenlaufen, Stepp Schule, Pratzenübungen (formenorientiert) und Einschritt-Kampf. Und zuletzt kam dann noch die Theorie. Koreanische Begriffe und Zahlen waren für die Kinder auch kein Hindernis mehr zu einer erfolgreichen Prüfung.

Der Trainer und Prüfer Oleg Kanin, der von seinem Sohn Maximilian bei dieser Prüfung kräftig unterstützt wurde, bedankte sich bei seinen Mädels und Jungs für die wunderbare Zusammenarbeit in diesen fast 2 Jahren. FV Präsidiumsmitglied Claudia Fiegl bedankte sich bei Oleg für sein großes Engagement und bei den Kindern zur bestandenen Prüfung und ihrer Disziplin, die sie immer zeigten. Trainer Oleg Kanin ist nicht nur ein Glücksfall für die ihn anvertrauten Kinder sondern auch für den Verein.

Unter den Beifall der zahlreich anwesenden Eltern, Großeltern und Geschwister erhielten folgende Kinder die Urkunde der DTU und den weißen Gürtel mit gelben Streifen: Greta Hagen, Elena Hollet, Felix Schäfer, Ben Weber, Elias Boukouvalas, Niklas Gerstner, Leon Pfeilschmidt, Tristan Franks, Milana Probst, Mathilda Stößel und Lillie Alexandra Pauckert. Das nächste Ziel dieser Gruppe ist nun die Vorbereitung auf den 8. Kup (gelber Gürtel). 
 

R.M.

2019 03 Grtelprfung 2 300  

 

Button Tennishalle 

 

Mitglied Button

20190630 PhysioBanner 

Gaststätte

Oeffnung Gaststaette Nicoletta