Beitragsseiten

Das Judo-Team FV 1923 Wendelstein e.V. arbeitet mit einem Konzept, welches sich in der Praxis erfolgreich bewährt hat! Zielgerichtet auf die jeweiligen Altersgruppen arbeiten wir pädagogisch durchdacht, konsequent und Kindgerecht. Bei uns wird in spielerischer Form die Grundeigenschaften des Judo vermittelt, aber auch das Sozialverhalten weiterentwickelt, wie z.B. Kameradschaft u. Freundschaft. Die Kleinen können ihren natürlichen Bewegungsdrang ausleben und machen gleichzeitig ihre ersten Erfahrungen als Teammitglieder. Sie lernen, aufeinander Rücksicht zunehmen und einen gesunden Kampf mit ihren Partnern auszutragen. Diese kontrollierte Auseinandersetzung fördert die Selbstdisziplin und baut gleichzeitig Aggressionen sowie Stressenergien ab. Ihr Kind ist also gut in unserem Judo-Team aufgehoben.

 


Judo - Faszinierend und vielseitig

Viele Menschen sind von dieser fernöstlichen Kampfkunst so begeistert, weil Judo in idealer Weise sowohl den Körper als auch den Geist schult. Judo ist vielseitig und bietet für jeden Anspruch etwas: Breitensportler trainieren für ihre Fitness und verbessern Kondition, Koordination und Beweglichkeit. Leistungssportler betreiben die olympische Sportart auf allen Ebenen des sportlichen Wettkampfs.

Judo ist der am weitesten verbreitete Kampfsport überhaupt und wird in ca. 115 Ländern der Welt von nahezu 10 Millionen Menschen jeden Alters und Geschlechts betrieben. Judo ist für jedermann geeignet, ob groß oder klein, ob dick oder dünn, ob Leistungs- oder Hobbysportler.

Im Gegensatz zu vielen anderen Kampfsportarten verzichtet Judo bewusst auf Schläge und Tritte und auf alle schmerzhaften und gefährlichen Bewegungsabläufe. Die Bedeutung des Wortes Judo – der sanfte Weg – kennzeichnet das Wesen dieser olympischen Sportart: Siegen durch Nachgeben.

 


Judo - Der sanfte Weg zu einer gesunden Entwicklung

Judo ist für jeden Menschen etwas anderes. Für den einen macht er einfach nur Spass, für den anderen ist es ein Sport, für den nächsten ein Fitness-Programm oder ein Treff mit anderen Menschen. Manche sehen es als ein Selbstverteidigungstraining oder auch der Weg des Lebens. Doch im Grunde ist es alles zusammen. Judo ist wie Ringen, Boxen und Karate eine Kampfsport-Disziplin.

Judo wurde im Jahr 1882 in Japan von Jigoro Kano aus dem alten Selbstverteidigungssystem Ju-Juitsu entwickelt, Kano entfernte dazu alle gefährlichen Techniken wie Schläge und Tritte. Kraft und Bewegung des Gegners werden geschickt ausgenutzt, sein Gleichgewicht gebrochen und die eigene Kraft auf den schwächsten Punkt des Anderen konzentriert. So kann auch ein erheblich größerer und stärkerer Gegner besiegt werden! Jigoro Kano legte bei der Entwicklung des Judo großen Wert auf die geistige und moralische Erziehung des Menschen - „Durch gegenseitiges Helfen zum beidseitigen Wohlergehen“.

 


Judo - Ein idealer Sport für Kinder und Jugendliche

Unter Anleitung qualifizierter Trainer lernen sie spielerisch die Grundtechniken des Judo und ihre eigenen Kräfte kennen. Dabei kommt das „Raufen nach Regeln“ ihrem natürlichen Bewegungsdrang entgegen. Außerdem erzieht der Partnersport zu einem kameradschaftlichen und fairen Umgang miteinander und hilft, sich selbstbewusst im täglichen Leben zu behaupten.

 


Judo - Für jeden geeignet

Judo ist für alle ab 6 Jahre die ideale Sportart. Erfahrene Trainer sorgen dafür, dass Spiel und Spaß im Vordergrund stehen. Die Kinder können sich austoben und sind immer mit Eifer bei der Sache. Gürtelprüfungen und Wettkämpfe sorgen für Motivation und Erfolgserlebnisse. Niemand wird überfordert – jeder wird individuell gefördert. Ganz nebenbei erzieht Judo die Kinder und Jugendlichen zu Fairness und Kameradschaftlichkeit und stärkt das Selbstbewusstsein.

Gerade bei Mädchen und Frauen wird Judo immer beliebter, denn es stärkt das Körpergefühl und gibt Selbstsicherheit. Auch für Senioren ist Judo eine gute Möglichkeit, sich körperlich fit zu halten – im Ursprungsland Japan wird Judo oft bis ins hohe Alter betrieben. Egal ob Kinder, Jugendliche oder Erwachsene: Judo hat für jeden etwas zu bieten.


Judo - Macht Spaß!

Jeder kann individuell entscheiden, in welchem Maß er den Sport betreiben möchte, wie intensiv er trainieren möchte, ob er an Wettkämpfen teilnimmt. Judo ist eine schöne Möglichkeit, nette Leute kennen zu lernen – und wer einmal vom „Judofieber“ gepackt ist, den lässt es so schnell nicht wieder los! Nicht der Sieg um jeden Preis soll das Ziel sein, sondern zu siegen, ohne den Partner zu verletzen. Es beinhaltet, dass Partner und Freunde miteinander kämpfen können ohne sich zu verletzen und so das Wesen des Kampfes erlernen, einander Respekt und Achtung erweisen.

20140408_18-56-03.jpg

 

Mitglied Button

saloniki kl

Praxis für

Physiotherapie

Heike Hänsel

In den Räumen des FV

Terminvereinbarung unter:

(09129)2966820

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.